zurück Übersicht vor
Posten
Einsatzart: THL
Kurzbericht: Person in Wohnung
Einsatzort: Bahnhofstraße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Rednitzhembach : Alarmierung per FME

am 10.05.2016 um 23:19 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 10/6 (43/1) LF 10/6 (43/1)
HLF 20 (40/1) HLF 20 (40/1)
alarmierte Einheiten:
Polizei

Einsatzbericht:

Kurz vor Mitternacht wurden wir zu einer Türöffnung alarmiert, da die Person trotz Klingeln und Klopfen die Wohnungstüre nicht öffnete.

Am Einsatzort angekommen, informierten uns die restlichen Bewohner des Hauses jedoch, dass die Person sich mittlerweile gemeldet hatte und wohlauf sei. Statt dessen zeigte sich aber, dass das Haus wohl von einem Rohrbruch betroffen ist, da in allen Stockwerken feuchte Wände zu finden waren und sich im Keller mittlerweile Wasser gesammelt hatte.

Mit Hilfe des Wassersaugers pumpten wir das Wasser aus den Kellerräumen und konnten nach 45 Minuten wieder den Rückweg antreten, um die Nachtruhe fortzusetzen.

ungefährer Einsatzort: